Job description

Requirements

  • Entry level
  • No Education
  • Salary CHF100,000.00 - CHF125,000.00 gross per year
  • Cham

Description

Das Unternehmen gewinnt und bereitet Kies auf, produziert Beton und bietet Dienstleistungen in den Bereichen Entsorgung und Recycling an.


- Gewahrleisten einer reibungslosen, effizienten, normengerechten und qualitativ einwandfreien Kies- und Betonproduktion in den zugeteilten Werken
- Ergreifen der notwendigen Massnahmen bei Produktequalitatsmangeln resp. Nichtkonformitaten aufgrund der Informationen/Resultate aus dem TCC WPK-Labor
- Sicherstellen der Abbauressourcen in Bezug auf Abbaurechte, Baugesuche, Verpachtungen usw.
- Entwickeln neuer Abbaugebiete in der Region
- Entwickeln der mittel- und langfristige Rohstoffsicherung im gesamten Tatigkeitsgebiet (Zentralschweiz)
- Kontaktpflege und Zusammenarbeit mit Lieferanten, externen Anspruchs- gruppen wie Vertretern von Bund, Kantonen, Gemeinden, amtern fur Umwelt und Geologieburos sowie zu einschlagigen Fachverbanden und Gremien
- Fuhren, Fordern und Weiterentwickeln der Mitarbeitenden
- Entwickeln und Implementieren neuer Produkte, Prozesse, Verfahren und Methoden zwecks Erreichung der Wachstums- und Ertragsziele
- Fuhren und Steuern des Budgetprozesses des zugeteilten Marktgebietes und der damit verbundenen Ziele und zugehorigen Massnahmeplane


- Technische Berufslehre mit Weiterbildung zum Baufuhrer oder anderer adaquater Weiterbildung
- Spezialkenntnisse in der Produktion bzw. Produktionsverfahren Kies, z.B. Ausbildung zum Rohstoffaufbereiter FA
- Marktspezifische Erfahrungen (Verkauf, Marketing) von Vorteil
- Unternehmerpersonlichkeit mit mehrjahriger Erfahrung in einer vergleichbaren Position in der Bau-, Baustoff- oder Bauzulieferindustrie; regionale Verankerung im Einzugsgebiet von Vorteil
- Mehrjahrige Fuhrungs- und Projektmanagement-Erfahrung
- Sprachen - Deutsch: fliessend, Englisch: gute fachbezogene Anwenderkenntnisse

  • trades and professions