Job description

Requirements

  • Entry level
  • No Education
  • Salary to negotiate
  • BIELEFELD DE

Description

Kurzinfo


TätigkeitsfeldSonstige Bereiche OrtBielefeld
Karte anschauen ArbeitszeitVollzeitAnstellungsdauerUnbefristetBewerbungsfrist05.01.2020Laufbahn / EntgeltgruppeGehobener DienstTVöD-VKA E 9aKennzifferkeine Kontakt Herr Torben Büker
Telefon: +49 521 513633
Hinweis : service.bund.de ist nur die Veröffentlichungsplattform für Stellenangebote, die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Angebote (und somit auch für die Dauer der Veröffentlichung , die vorzeitige Beendigung derselben, für die Angabe von Veröffentlichungsdaten und Bewerbungsfristen ) obliegt ausschließlich der jeweils ausschreibenden Organisation. Verwenden Sie daher bitte ausschließlich die Kontaktdaten der ausschreibenden Institution aus dem Stellenangebot, wenn Sie:


- eine inhaltliche Frage oder Anmerkung zu einem Stellenangebot haben
- oder sich für die ausgeschriebene Stelle bewerben möchten Die Stadt Bielefeld besetzt im Amt für Personal eine Stelle im Bereich der Entgeltabrechnung/Lohnbuchhaltung.

Aufgabenbereich


- Erstellung der monatlichen Entgeltabrechnung für Tarifbeschäftigte vom Eintritt bis zum Austritt mit allen zugehörigen administrativen Prozessen im Abrechnungssystem SAP HCM
- Betreuung der Mitarbeitenden in Abrechnungsfragen unter Berücksichtigung der steuer-, sozialversicherungs- sowie zusatzversorgungsrechtlichen Aspekte
- Bearbeitung und Verwaltung der entgeltrelevanten Personalstammdaten
- Administrative Tätigkeiten (z. B. Erstellung von Bescheinigungen)
- Überwachung der Entgeltfortzahlungsfristen in Krankheitsfällen
- Bearbeitung von Abtretungen und Pfändungen
- Korrespondenz mit Mitarbeitenden, Sozialversicherungsträgern und sonstigen Beteiligten Anforderungen


- Abgeschlossene dreijährige kaufmännische oder verwaltungsnahe Ausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung in der Entgeltabrechnung/Lohnbuchhaltung
- Erfolgreich abgeschlossene Weiter- bzw. Fortbildungen (z. B. zur Fachkraft für Lohn- und Gehaltsabrechnung (IHK) oder zur/zum
geprüften Personalfachkauffrau/-mann (IHK)) sind wünschenswert
- Erste Erfahrungen mit Tarifen aus dem öffentlichen Dienst sind von Vorteil
- Gute Kenntnisse im Steuer- und Sozialversicherungsrecht
- Anwendungssichere Kenntnisse des Abrechnungssystems SAP HCM bzw. die Bereitschaft und Fähigkeit, sich kurzfristig in das Programm einzuarbeiten
- Routinierter Umgang mit dem MS Office-Paket (Word, Excel, Outlook)
- Selbständige, sorgfältige Arbeitsweise sowie Teamfähigkeit
- Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit, insbesondere bei Termindruck (mtl. Abrechnungsläufe)
- Sicheres und freundliches Auftreten Kontakt

  • excel
  • word