Job description

Requirements

  • Entry level
  • No Education
  • Salary to negotiate
  • Delkenheim

Description

JOB DESCRIPTION:Abbott ist ein führendes, globales Gesundheitsunternehmen, das innovative Lösungen entwickelt, damit Menschen jeden Alters ein erfülltes Leben führen können. Unser Portfolio an lebensverändernden Produkten umfasst das gesamte Gesundheitsspektrum, mit führenden Produkten und Dienstleistungen in den Bereichen Diagnostik, Medizintechnik, Ernährungsprodukte sowie bewährte Arzneimittel. Unsere 103.000 Mitarbeiter helfen Menschen in mehr als 160 Ländern.


Besuchen Sie uns auf www.abbott.com, auf LinkedIn unter www.linkedin.com/company/abbott-/, auf Facebook unter www.facebook.com/Abbott und auf Twitter @AbbottNews und @AbbottGlobal.


In Deutschland ist Abbott mit mehr als 3000 Mitarbeitern in den Bereichen Forschung und Entwicklung, Logistik und Vertrieb vertreten. Neben dem deutschen Hauptsitz in Wiesbaden hat Abbott Standorte in Hannover, Neustadt am Rübenberge, Wetzlar, Eschborn und Witten.

Alere mit den Standorten Jena und Köln ist nun Abbott.


Abbott in Deutschland am Standort Wiesbaden sucht ab sofort einen


Datenschutzkoordinator (m/w/d)

Der Datenschutzkoordinator (m/w/d) berichtet an den Datenschutzbeauftragten der deutschen Abbott Gesellschaften und arbeitet mit ihm in enger Abstimmung.


Ihre Aufgaben:
- Ansprechpartner für Mitarbeiter, Abteilungen und Projektteams bei allen Fragen rund um das Thema Datenschutz
- Zusammenarbeit mit allen Geschäftsbereich der deutschen Gesellschaften
- Fortlaufende Implementierung und Weiterentwicklung der Datenschutzprozesse im Unternehmen sowie Hinwirkung auf die Einhaltung datenschutzrechtlicher Regelungen
- Bearbeitung von datenschutzrechtlichen internen und externen Anfragen, Hinweisen und Beschwerden
- Verwaltung, Aktualisierung und Pflege der Dokumente aus dem Bereich Datenschutz und Erstellung von Vorlagen im Bereich Datenschutz
- Koordination, Vorbereitung und Durchführung von Datenschutzprüfungen und Datenschutzfolgeabschätzungen
- Management des Betroffenenrechteprozesses und Sicherstellung der Betroffenenrechte (Informationspflichten)
- Erhebung von Verfahren und Verfahrensänderungen in den unterschiedlichen Geschäftsbereichen, inklusive der entsprechenden Dokumentation mit den Fachbereichen und Umsetzung dieser (Verfahrensverzeichnis, Löschkonzepte etc.)
- Sicherstellung und Aktualisierung der Datenschutzhinweise auf Internetseiten
- Bearbeitung von Auftragsdatenverarbeitungsverträgen mit Dienstleistern
- Entwicklung und Koordination von Datenschutz-Audits und Mitarbeiterschulungen sowie Erstellung des nötigen Informationsmaterials


Ihr Profil:
- Einschlägige Ausbildung im Bereich betrieblicher Datenschutz oder Datenschutzauditor
- Fundierte Erfahrungen und Umsetzungsstärke bei der Implementierung von Datenschutzkonzepten, -Verfahren, -Richtlinien und -Arbeitsanweisungen, vorzugsweise in der Life Science Industrie
- Abgeschlossenes rechtswissenschaftliches Studium oder in einem für die Life Science Industrie relevanten Bereich
- Erfahrungen im Bereich Projektmanagement
- Ausgeprägte Fähigkeit systematisch und analytisch zu denken, sowie zu priorisieren
- Gutes Gespür für rechtliche Zusammenhänge und deren Verständnis
- Ausgeprägtes Verständnis für Unternehmensbedürfnisse und die Fähigkeit zur vorausschauenden Risikovermeidung
- Hohe Motivation, sich fortlaufend weiterzubilden
- Integre Persönlichkeit mit einem sehr hohen Maß an Zuverlässigkeit, Eigeninitiative und Organisationsfähigkeit
- Fähigkeit komplexe Sachverhalte auch einfach zu vermitteln
- Erfahrungen im Dokumentenmanagement
- Sehr gute Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch in Wort und Schrift


Sie finden bei uns einen spannenden Job und vielfältige Mitarbeiterangebote, die Ihnen bei der Gestaltung Ihrer Work-Life-Balance helfen. Daneben bieten wir Ihnen mehr als ein attraktives Gehalt für die Arbeitsleistung. Wir bieten Ihnen Entwicklungsmöglichkeiten durch ein gezieltes Talent- Management-Programm sowie eine positive, lebendige Unternehmenskultur, in der Ihre Leistung anerkannt und entsprechend vergütet wird. Dazu gehören eine weit überdurchschnittliche betriebliche Altersvorsorge, interessante Möglichkeiten zur Vermögensbildung sowie Stipendien für Kinder und ein aktives Gesundheitsmanagement.


Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich bei uns.

Wir freuen uns auf Sie!


Entdecken Sie hier, warum sich Kandidaten für eine Karriere bei Abbott Deutschland entscheiden.


Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.
 

     

JOB FAMILY:Operations & Business Support     

DIVISION:        

LOCATION:Germany Wiesbaden-Delkenheim : G02     

ADDITIONAL LOCATIONS:     

WORK SHIFT:Standard     

TRAVEL:Yes, 5 % of the Time     

MEDICAL SURVEILLANCE:Not Applicable     

SIGNIFICANT WORK ACTIVITIES:Not Applicable

About the company

At Abbott, we're committed to helping you live your best possible life through the power of health. For more than 125 years, we've brought new products and technologies to the world -- in nutrition, diagnostics, medical devices and branded generic pharmaceuticals -- that create more possibilities for more people at all stages of life. Today, 94,000 of us are working to help people live not just longer, but better, in the more than 150 countries we serve.

Connect with us at www.abbott.com, on Facebook at www.facebook.com/Abbott and www.facebook.com/AbbottCareers, on Instagram @AbbottGlobal, and on Twitter @AbbottNews and @AbbottGlobal.

We invite you to explore opportunities at Abbott, to see if your talents and career aspirations may fit with our openings. An equal opportunity employer, Abbott welcomes and encourages diversity in our workforce.

Companies in this sector