Job description

Requirements

  • Entry level
  • No Education
  • Salary to negotiate
  • Leonberg

Description

Stellenbeschreibung
- Neues entstehen lassen: Sie entwickeln und optimieren Algorithmen im Bereich Reaction Pattern Management / Fahrkorridorplanung im Bereich Autonomes Fahren.
- Ganzheitlich umsetzen: Sie spezifizieren Anforderungen, erstellen Software-Design, implementieren Software und führen Tests durch.
- Verantwortung übernehmen: Sie arbeiten als Entwicklungsingenieur*in in einem agilen Team und beteiligen sich an der kontinuierlichen Verbesserung unserer Arbeitsmethoden.
- Kooperation leben: Sie sind fachliche*r Ansprechpartner*in für andere Teams und stimmen mit diesen Anforderungen ab.


Qualifikationen
- Persönlichkeit: teamfähig, flexibel und kommunikationsstark
- Arbeitsweise: analytisches Denken und eigenständiges sowie eigenverantwortliches Arbeiten
- Erfahrungen und Know-how: Kenntnisse in Trajektorienplanung/-regelung, kognitive Systeme und künstliche Intelligenz; solide Programmiererfahrungen in C++ (erforderlich) und Python (wünschenswert), idealerweise Erfahrungen in der Softwareentwicklungim Automotive Bereich
- Sprachen: Deutsch- und Englischkenntnisse
- Ausbildung: abgeschlossenes Studium im Bereich Robotik, technische Kybernetik, Informatik oder vergleichbar


Zusätzliche InformationenSie haben Fragen zum Bewerbungsprozess?
Sarah Manz (Personalabteilung)
+49 711 811 14111

Sie haben fachliche Fragen zum Job?
Shantanu Salunke (Fachabteilung)
+49 172 9712944


UnternehmensbeschreibungMöchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology – mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.


Der Geschäftsbereich Chassis Systems Control steht für richtungsweisende technische Lösungen und ist seit Jahren Vorreiter für innovative Technik und Qualität. Hier wird die Zukunft des Assistierten und Automatisierten Fahrens gestaltet.

Ein ganzheitliches und positives Menschenbild bildet die Basis unserer Zusammenarbeit. Unsere Führungskultur richtet sich deshalb konsequent an den Stärken und Potenzialen unserer Mitarbeiter*innern aus. Ein gutes Miteinander und Spaß haben bei uns höchste Priorität.


Die Robert Bosch GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!