Job description

Requirements

  • Entry level
  • No Education
  • Salary to negotiate
  • Koblenz

Description

Ihre Aufgaben:


- Unterstützung der Bundeswehr bei der Gestaltung des Architekturmanagements auf Basis NAFv3.1 und TOGAF
- Weiterentwicklung und Abstimmung der Prozesse, Rollen und Gremien des Architekturmanagements der Bw
- Weiterentwicklung und Abstimmung der Modellierungsrichtlinien für die Erfassung der IT-Service und Systemarchitektur der Bw
- Evaluierung und Beratung zur Auswahl von Architekturmanagementwerkzeugen sowie zum Aufbau einer durchgängigen Werkzeugkette
- Unterstützung der Projekte der Bw hinsichtlich der Anwendung des Architekturmanagements
- Unterstützung bei der Ableitung übergreifender Architekturvorgaben und von Referenzarchitekturen Ihr Profil:


- Abgeschlossenes Studium (Univ./FH) im informatiknahen Bereich (Informatik, Wirtschaftsinformatik, etc.)
- Mindestens 8 Jahre einschlägige Berufserfahrung
- Berufserfahrung im Umfeld IT-Architekturen und Unternehmensarchitekturen (idealerweise Zertifizierung in ITIL und TOGAF)
- Sehr gute Kenntnisse hinsichtlich des Architekturmanagements gemäß TOGAF und NAFv3.1
- Gute Kenntnisse im Umgang mit Modellierungssprachen wie ARIS, UML oder NAFv3.1
- Gute Kenntnisse im Umgang mit Modellierungswerkzeugen wie Sparx Enterprise Architect und ARIS
- Deutsch verhandlungssicher in Wort und Schrift Wir bieten:


- Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld
- Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle
- Coaching-Angebote und Möglichkeiten zur Persönlichkeitsentwicklung in einer wertschätzenden Arbeitsatmosphäre
- Gratis Fitnessstudio-Mitgliedschaft über Interfit und weitere attraktive Mitarbeitervergünstigungen
- Vertrauensarbeitszeit. Je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich
- Ein attraktives Vergütungspaket inkl. arbeitgeberfinanzierter betrieblicher Altersvorsorge

  • coaching
  • uml