Job description

Requirements

  • Entry level
  • No Education
  • Salary to negotiate
  • Mannheim

Description

Wer wir sind
Roche beschäftigt über 94.000 Mitarbeitende in mehr als 100 Ländern, die Pionierarbeit im Gesundheitswesen leisten. Aufgrund ihrer Zusammenarbeit hat sich das Unternehmen mittlerweile zu einem führenden Pharmakonzern mit Schwerpunkt Forschung entwickelt. Unser Erfolg gründet sich auf Innovation, Neugier und Vielfalt – und darauf, dass wir unsere Unterschiede als Vorteil betrachten. Um das Gesundheitswesen durch Innovationen voranzutreiben, wollen wir weiterhin lernen und wachsen. Deshalb suchen wir nach Leuten, die die gleichen ehrgeizigen Ziele wie wir verfolgen.
Dein Team
Du absolvierst deine Masterarbeit in R&D Centralised and Point of Care Solutions, in der Early Development (DXRED) in der Abteilung Point of Care Assay Formats. Die Aufgabe der Abteilung ist die Vorentwicklung von Assays (klinisch chemisch und immunochemisch) sowie von Blutgassensoren.
Deine Aufgaben
Deine Aufgabe besteht darin, neuartige Biosensoren herzustellen und im Detail mikroskopisch, spektroskopisch wie auch elektrochemisch zu charakterisieren. Hierzu erarbeitest DU neue Layouts und Methoden des Schichtaufbaus, begleitend nutzt Du eine Vielfalt an unterschiedlichen physikalisch-chemischen Charakterisierungsmethoden.
Dein Profil
Du hast einen Bachelor im Fachgebiet der Bio(Chemie), Elektrochemie, Mikrosystemtechnik oder verwandter Studienfelder mit sehr gutem Erfolg abgeschlossen.
Du bringst idealerweise Kenntnisse und Erfahrungen in der Herstellung bzw. Charakterisierung von (Bio-)Sensoren, insbesondere der Herstellung von Dickfilmsensoren mit.
Bestenfalls kennst Du die Grundlagen der Elektrochemie, Polymerchemie sowie der elektrischen Messtechnik.
Du verfügst nicht nur über Grundkenntnisse der Statistik, sondern bringst auch Kenntnisse von Methoden zum Filtern und Fitten von Messdaten mit.
Hohes fachliches Interesse zählt zu Deinen Stärken.
Außerdem zeichnen Dich Selbstständigkeit, hohe Einsatzbereitschaft und Zielorientierung aus.
Auch Kommunikations- und Teamfähigkeit, sowie Kontaktfreudigkeit sind dir nicht unbekannt.
Deine Vorteile
Wir legen sehr hohen Wert darauf, Dir dein Praktikum so lohnenswert wie möglich zu gestalten. Du wirst von Anfang an herzlich im Team aufgenommen und erhältst spannende Einblicke in die verschiedensten Bereiche. Im Fokus steht es, Dir einen stetigen Lerneffekt zu garantieren und eigene Ideen einzubringen, Dich dabei zu fördern, aber auch zu fordern.
Zudem bieten wir Dir u. a.:
Flexible Arbeitszeiten (37,5 Stundenwoche)
Gute Bezahlung über den gesetzlichen Vorgaben für alle Pflicht- und freiwilligen Praktika
Vergünstigte Essenspreise (-50 %) in unserer Mitarbeiter-Kantine
Fitnesszentrum auf dem Roche-Campus
Weiterbildungsmöglichkeiten und spannende Gastvorträge
Vernetzung mit anderen Praktikanten
Möglichkeit zur Unterkunft im Roche Boarding House oder Hilfestellung bei der Wohnungssuche in Penzberg
Günstige Verkehrsanbindung nach München mit dem Roche-Shuttle
Start: Ab September 2019 oder nach Vereinbarung
Deine Bewerbung
Ganz pragmatisch: Bitte lade Deinen Lebenslauf online hoch.

Was Du vor deiner Bewerbung bei Roche wissen solltest
Klicke hier um zu sehen, welche Schritte für eine Bewerbung notwendig sind.
Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!
Du hast Fragen? Dann kontaktiere uns
S. Dick +49 621 7596 962

Antworten auf technische Fragen findest Du zudem in unseren FAQ.

Du hast dich beworben – was passiert als nächstes?
Klicke hier um einen kurzen Einblick in unseren Recruiting Prozess zu erhalten.

About the company

Roche is a Swiss global health-care company that operates worldwide under two divisions: Pharmaceuticals and Diagnostics. Its holding company, Roche Holding AG, has bearer shares listed on the SIX Swiss Exchange.

The company headquarters are located in Basel and the company has many pharmaceutical and diagnostic sites around the world – including: Tucson, AZ; Pleasanton, CA; Vacaville, California, Oceanside, California, Branchburg, NJ; Indianapolis, Indiana; Florence, South Carolina; and Ponce, Puerto Rico in the US; Welwyn Garden City and Burgess Hill in the UK; Clarecastle in Ireland; Mannheim and Penzberg in Germany; Mississauga and Laval in Canada; Shanghai in China; Mumbai & Hyderabad in India; São Paulo and Rio de Janeiro, Brazil; Segrate, Milan in Italy; Johannesburg in South Africa; Karachi, Islamabad and Lahore in Pakistan. There are 26 manufacturing sites worldwide.

Companies in this sector