Job description

Requirements

  • Entry level
  • No Education
  • Salary to negotiate
  • NEHREN DE

Description

Überblick


Die Hain Lifescience GmbH ist Hersteller und Vertreiber von In-vitro-Diagnostika. Zu unseren Kunden zählen medizinische Labore weltweit. Unsere wesentlichen Kompetenzen sind molekulargenetische Testsysteme und Geräte zum Nachweis gefährlicher Krankheitserreger oder erblich bedingter Erkrankungen. Seit Oktober 2018 ist Hain Lifescience Teil des weltweit erfolgreich agierenden Technologiekonzerns Bruker mit Sitz in USA.

Aufgaben/Verantwortlichkeiten


- Weltweite Zulassung und Registrierung von In-vitro-Diagnostika (EU und Non-EU)
- Durchführung von Konformitätsbewertungsverfahren zur CE-Kennzeichnung, Erstellung und Pflege der Technischen Dokumentation gemäß 98/79/EG bzw.EU 2017/746
- Kommunikation mit Vertriebspartnern, Behörden und Benannten Stellen
- Weiterentwicklung und Pflege unseres QM-Systems nach DIN EN ISO 13485
- Durchführung Risikomanagement nach DIN EN ISO 14971
- Mitwirkung beim CAPA-Prozess
- Mitwirkung bei Organisation und Durchführung von internen und externen Audits Qualifikationen


- Abgeschlossenes Studium der Biologie, Naturwissenschaften, Medizintechnik oder vergleichbare Qualifikationen
- Berufserfahrung im Bereich Regulatory Affairs und Qualitätsmanagement
- Zielorientierung, Engagement, Flexibilität und Teamfähigkeit
- Eigeninitiative, selbstständige und strukturierte Arbeitsweise
- Kommunikations- und Organisationsgeschick
- Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Bitte teilen Sie uns Ihre Gehaltsvorstellungen und Ihren möglichen Eintrittstermin mit.

  • java
  • software