Job description

Requirements

  • Entry level
  • No Education
  • Salary to negotiate
  • Lohr am Main

Description

Stellenbeschreibung


- Überblick gewinnen: Kennenlernen der Geschäftsprozesse in der zentralen Geschäftsbereichs-Logistik und im firmenweiten Kompetenzmanagement
- Gewissenhaft abstimmen: Beratung der Fachtrainer, insbesondere bei der Einführung neuer Methoden, Techniken, sowie Lehr- und Lernformen
- Ganzheitlich umsetzen: Unterstützung bei der Konzeption und der Entwicklung von E-Learning Maßnahmen (Web-Based Trainings, Video Tutorials, Wissenstests) mit Autoren Tools wie z.B. Articulate Storyline
- Kreativität und Freiraum nutzen: Lernunterstützende Gestaltung von Schulungsunterlagen/ -materialien
- Verantwortung übernehmen: Mitarbeit bei der Planung, Organisation sowie Durchführung von Qualifizierungsmaßnahmen und besonderen Veranstaltungen
- Kooperation leben: Pflege der internen Sozialen Plattformen wie „Bosch Connect“ und „Learning Space“ (Nutzer- und Content-Management).


Qualifikationen
- Persönlichkeit: teamfähig, kreativ, kommunikationsstark
- Arbeitsweise: strukturiert, selbstständig und zuverlässig
- Erfahrungen und Know-How: sehr gute MS-Office Kenntnisse, Umgang mit neuen Medien, erste Erfahrungen im Kompetenzmanagement, im eLearning Umfeld und/oder im Digitalen Lernen
- Begeisterung: Social Media Anwendungen wie z.B. Wikis, Blogs und soziale Netzwerke
- Sprachen: sehr gute Deutschkenntnisse, gute Englischkenntnisse
- Ausbildung: Sie studieren min. im 4. Semester Erwachsenen-, Wirtschafts- oder Berufspädagogik, Weiterbildung, Bildungsmanagement, Lehr-, Lern- / Trainingspsychologie oder Ähnliches


Zusätzliche InformationenNeben einer anspruchsvollen und vielfältigen Tätigkeit mit branchenüblicher Bezahlung sowie einer 35-Stunden-Woche mit flexiblen Arbeitszeiten bietet Ihnen unser gut vernetztes Unternehmen die Möglichkeit, an internen Veranstaltungen (Studentenstammtisch, Sportgruppen, Werksführungen etc.) teilzunehmen.
Zudem unterstützen wir Sie gerne bei der Zimmervermittlung, übernehmen die Maklerkosten und bezuschussen die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel.

Beginn:ab November 2019 bzw. nach Vereinbarung
Dauer: 3 - 6 Monate

Voraussetzung für das Praktikum bzw. für die Werkstudententätigkeitist die Immatrikulation an einer Hochschule. Bitte fügen Sie Ihrer Bewerbung Ihren Lebenslauf, Abitur- und Arbeitszeugnisse, eine aktuelle Immatrikulationsbescheinigung, Ihre Prüfungsordnung sowie ggf. eine gültige Arbeits- und Aufenthaltserlaubnis bei.

Sie haben Fragen zum Bewerbungsprozess?
Janina Kolbe (Personalabteilung)
+49 9352 18 3646

Sie haben fachliche Fragen zum Job?
Alexander Schömig(Fachabteilung)
+49 9352 18 1703


UnternehmensbeschreibungUnsere Antriebs- und Steuerungstechnologien bewegen Maschinen und Projekte jeder Größenordnung rund um die Welt. Wir begeistern unsere Kunden mit intelligenten Komponenten, maßgeschneiderten Systemlösungen und Dienstleistungen für vollständig vernetzbare Anwendungen bis hin zur Fabrik der Zukunft. Wollen auch Sie mehr bewegen? Willkommen bei Bosch Rexroth.

Die Bosch Rexroth AG freut sich auf Ihre Bewerbung!

Hives where you can find this job offer