Job description

Requirements

  • Entry level
  • No Education
  • Salary to negotiate
  • Penzberg

Description

Das Arbeitsumfeld
In Pharma Manufacturing am Standort Penzberg stellen wir die Herstellung kommerzieller Produkte und von API für die Durchführung klinischer Studien der Phase III sicher. In diesem Umfeld ist die Durchführung diverser GMP-Aktivitäten erforderlich. Die Abteilung GMP-Services verantwortet die Durchführung einiger dieser GMP-Aktivitäten zentral. Hierbei ist eine enge Zusammenarbeit mit unseren Kollegen aus den Produktionsbetrieben, Quality und MSAT erforderlich. Innerhalb der Abteilung GMP-Services übernimmt die MMR-Gruppe Verantwortung in den Prozessen zum Change Control, Batch Record Review und APQR.
Das Team
Du wirst Teil des MMR-Teams der Abteilung GMP-Services sein. Da es sich bei der Abteilung um eine relativ junge Abteilung handelt, befinden wir uns noch im Aufbau, was sehr viel Gestaltungsmöglichkeiten bietet. Diesen Prozess nutzen wir, um uns kontinuierlich zu hinterfragen, unsere Zusammenarbeit zu optimieren und gemeinsame Visionen zu entwickeln. Wir blicken positiv und motiviert in die Zukunft und freuen uns an herausfordernden Zielen. Hierbei spielen Offenheit, Ehrlichkeit, Respekt und Wertschätzung eine zentrale Rolle.

 
Die Aufgaben
In der Funktion als Spezialist/in MMR verrichtest Du im Rahmen allgemeiner Richtlinien (z.B. SOP) oder nach Vorgabe durch den/die Abteilungsleiter/in oder Gruppenleiter/in selbständig folgende Tätigkeiten:
Der Freigabeprozess von Produktionsansätzen erfolgt termingerecht und die Konformität der Herstellung ist gewährleistet durch Bereitstellung und ggf. Genehmigung der erforderlichen Dokumentation.
Abweichungen werden rechtzeitig aufgezeigt und Maßnahmen abgestimmt und umgesetzt.
Der entsprechende APQR (Produktjahresbericht) wird termingerecht erstellt.
Die Aufgabengebiete beinhalten:
Vorbereitung, Prüfung, Teilnahme an Batch Record Reviews (BRR) und termingerechte Freigabe der Ansatzdokumentation von Produktionsansätzen pharmazeutischer Wirkstoffe.
Erstellung des (APQR) Jahresproduktberichtes.
Erstellung bzw. Überarbeitung, Standardisierung und ggf Schulung von Herstellvorschriften unter Einbeziehung des Changemanagements (DCC) als Owner oder Approver.
Mitarbeit bei Prozesstransfers und Erstellung der benötigten PDSen und falls erforderlich bei der Erstellung von Zulassungsdokumenten.
Mitarbeit bei internen Audits und der Vorbereitung/Durchführung von Behörden-Inspektionen.
Die Arbeiten erfolgen im Reinraum und erfordern das Tragen von Kopfhaube, Sicherheits-schuhen, Sicherheitsbrille, Laborkittel und ggf. Bartbinde. Beachtung der Auflagen für Arbeitssicherheit, Umweltschutz und Hygiene.

 
Dein Profil
Du verfügst über eine abgeschlossene Ausbildung zum/zur Techniker/in Chemie, Biotechnologie o.ä. oder über ein (FH) Studium in einem technischen oder naturwissenschaftlichen Beruf z.B. zum/zur Dipl. Ing. Biotechnologie oder zum/zur Dipl. Braumeister/in.
In Deiner mehrjährigen Berufserfahrung auf einem entsprechenden Arbeitsplatz konntest Du praktische Erfahrungen in den Bereichen Manufacturing, Qualitätssicherung, GMP Umfeld sowie im Bereich Training und Learnig sammeln
Auch ist es zwingend erforderlich, dass du Erfahrungen mit Lean Tools, kontinuierlicher Verbesserung und den PT-Verhaltensweisen hast.
Der Umgang mit den diversen MS-Office Programmen fällt Dir leicht und IT-Systeme schrecken Dich nicht ab.
Du verfügst über gute bis sehr gute Englischkenntnisse.
Mit Deinem Teamgeist und Deiner  Einsatzbereitschaft treibst Du Themen voran und hast einen wesentlichen Beitrag zur Erreichung der Ziele des Teams.
Du stehst Veränderungsprozessen offen gegenüber und gestaltest sie aktiv mit deinen Ideen und Beiträgen mit.
Du bist ein wahrer Teamplayer, auch in Belastungssituationen behältst Du den Überblick und vergisst dabei den Spaß an der Arbeit nicht.
Du siehst herausfordernde Aufgaben als eine Chance an, mit deiner ausgeprägten “hands on” Mentalität gehst Du sie selbstständig an.

 
Deine Bewerbung
Wir machen’s. Einfach. Bitte lade nur deinen Lebenslauf online hoch.
Zum aktuellen Zeitpunkt benötigen wir keine weiteren Dokumente, wie Motivationsschreiben, Zeugnisse oder Ähnliches
Ansprechpartner: M.Goldmann
Telefonnummer: +49 8856 605003
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
Roche ist ein Arbeitgeber, der die Chancengleichheit fördert.

About the company

Roche is a Swiss global health-care company that operates worldwide under two divisions: Pharmaceuticals and Diagnostics. Its holding company, Roche Holding AG, has bearer shares listed on the SIX Swiss Exchange.

The company headquarters are located in Basel and the company has many pharmaceutical and diagnostic sites around the world – including: Tucson, AZ; Pleasanton, CA; Vacaville, California, Oceanside, California, Branchburg, NJ; Indianapolis, Indiana; Florence, South Carolina; and Ponce, Puerto Rico in the US; Welwyn Garden City and Burgess Hill in the UK; Clarecastle in Ireland; Mannheim and Penzberg in Germany; Mississauga and Laval in Canada; Shanghai in China; Mumbai & Hyderabad in India; São Paulo and Rio de Janeiro, Brazil; Segrate, Milan in Italy; Johannesburg in South Africa; Karachi, Islamabad and Lahore in Pakistan. There are 26 manufacturing sites worldwide.

Companies in this sector

Hives where you can find this job offer