Job description

Requirements

  • Entry level
  • No Education
  • Salary to negotiate
  • ABSTATT - DEUTSCHLAND

Description

StellenbeschreibungDer Geschäftsbereich Chassis Systems Control steht für richtungsweisende technische Lösungen und ist seit Jahren Vorreiter für innovative Technik und Qualität. Hier wird die Zukunft des Assistierten und Automatisierten Fahrens gestaltet.

Im Produktbereich "Automated Driving" gestalten wir die Zukunft des Autofahrens. In unserer Entwicklungskooperation "Urban Mobility Automation“ entwickeln wir gemeinsam mit Daimler eine Systemlösung für vollautomatisierte und fahrerlose Automobile (Level 4/5). Wir werden ein System in Serie bringen, das den innerstädtischen Verkehr der Zukunft revolutionieren wird.


- Sie spezifizieren und designen die Middleware Software-Plattform für das Automatisierte Fahren.
- Sie entwickeln Systemanforderungen und gestalten Design und Architektur für die Middleware.
- Sie verantworten die qualitative, hochwertige und sichere Funktion der Plattform.
- Sie sind Ansprechpartner*in für die Entwicklungspartner*innen (Hard- und Software)undübernehmen die Abstimmung der Anforderungen, Konzepte und Designs.


Qualifikationen
- Persönlichkeit: Sie verfügen über gute Kommunikationsfähigkeiten in Kundendiskussionen und Abstimmungen zwischen verschiedenen Domänen. Sie verstehen sich als Teamplayer*in und bedenken vorausschauend komplexe Zusammenhänge über Ihren eigenen Bereich hinaus.
- Erfahrungen und Know-how: Sie haben mehrere Jahre Erfahrung in der Software-Entwicklung sowie fundierte Kenntnisse in der Software-Architektur. Erste Erfahrungen im Automotive-Umfeld sind von Vorteil, insbesondere beim Einsatz von Echtzeit-Bremssystemen.
- Sprachen: Sie besitzen gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift.
- Ausbildung: Sie haben Ihr Bachelor- oder Masterstudium der Elektrotechnik oder Informatik erfolgreich abgeschlossen.


Zusätzliche InformationenBewerben Sie sich jetzt in nur 3 Minuten!

Es besteht die Möglichkeit, im Homeoffice und in Teilzeit zu arbeiten.
Sprechen Sie uns dazu an.


Sie haben Fragen zum Bewerbungsprozess?
Miriam Brosi(Personalabteilung)
+49 7062 911 8200

Sie haben fachliche Fragen zum Job?
Frank Lehrieder(Fachabteilung)
+49 7062 911 8731

Arpad Krakovszki(Fachabteilung)
+49 7062 911 6629


UnternehmensbeschreibungMöchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology – mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.

Die Robert Bosch GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!