Job description

Requirements

  • Entry level
  • No Education
  • Salary to negotiate
  • Köln

Description

Aufgaben


- Planung und Vorbereitung zur Durchführung der Emissionsmessungen, sowie die Auswertung von Messdaten und Erstellung der Messberichte
- Betreuung unserer Kunden, die u.a. Betreiber von Wärme und Energie erzeugenden Anlagen, Anlagen der Metallindustrie und Stahlindustrie, Anlagen der Petrochemie, Anlagen der Holzindustrie und Zellstoffindustrie, Anlagen der Nahrungsindustrie und Futtermittelindustrie, sowie Anlagen der keramischen Industrie sind Ihr Profil


- Abgeschlossene Ausbildung zum Techniker mit einem chemischen oder verfahrenstechnischen Hintergrund bzw. ein abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium, vorzugsweise in den Bereichen Umwelt, Chemie oder Verfahrenstechnik
- Idealerweise erste Erfahrungen in einer nach §29b BImSchG zugelassenen Messstelle oder entsprechende Berufserfahrung im Bereich der Messtechnik und Regeltechnik. Natürlich geben wir aber auch gerne Berufseinsteigern eine Chance
- Hohes Maß an Kundenorientierung und Serviceorientierung, sowie Kontaktfreudigkeit
- Gutes Prozessverständnis für die Kundenberatung in verfahrenstechnischen Fragestellungen
- Sicheres und gepflegtes Auftreten sowie Spaß an der Arbeit als Dienstleister
- Hohes Maß an Eigenmotivation und Leistungsbereitschaft
- Reisebereitschaft (ggf. auch zu mehrtägigen Dienstreisen) muss gegeben sein
- Verhandlungssichere Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Benefits


Attraktive Karrieremodelle

Sowohl auf Fach- als auch auf Führungsebene. Gut versichert

Berufsunfähigkeits-, Unfall-, Krankenversicherung und weitere. Weiterbildungsangebote

Individuelles Talentmanagement mit Coaching- und Mentoring-Programmen. Führungskräftefeedback

Spiegelt den individuellen Status Quo und die Mitarbeiterzufriedenheit wider.

  • coaching